Samstag, 17. Oktober 2009

Ziemlich viel geschafft........

Guten Morgen,
endlich habe ich mal wieder Zeit, hier zu zeigen, was ich inzwischen alles gestrickt habe-und es ist Einiges fertig geworden. Durch den Umzug meiner Schwester nach Rostock kam aber leider das Bloggen hier zu kurz....dafür jetzt umso mehr....
Meine beiden Donna Roccas sind fertig, die Bilder sind allerdings nicht so toll, da ich immer nur zwischendurch mal schnell noch nen Foto gemacht habe und die dann leider nicht so toll geworden sind....die erste Donna ist für mich:


Die zweite Donna Rocca habe ich zeitgleich mitgestrickt und ist fast so von den Farben wie meine, statt schwarz als Hauptfarbe ist es Lila. Ich hab bei beiden Einiges an Wolle übrig, dass man daraus noch eine dritte stricken könnte, allerdings dann mit scharz/lila als Hauptfarben...vielseitig genug ist die Donna ja und so werde ich mit den Einzelteilen wohl noch etwas rumspielen und bestimmt noch eine stricken. Die zweite Donna wird das Weihnachtsgeschenk für die Mutter meines Freundes, und da die dem Internet ganz fern ist, kann ich sie hier auch zeigen - meine Tochter hat sich netterweise als Modell zur Verfügung gestellt, wollte allerdings unbekannt bleiben...trotzdem "Vielen Dank, Schnecke..... "


Weiter geht es mit dem Weihnachtsgeschenk für die Schwester meines Freundes....es ist der Harbstwind aus der Windsbraut-Serie von Moni; mein Meilenweit Solo Wollknäul hat leider nicht für die letzten Reihen gereicht, aber ich finde sie trotzdem schön geworden: Weiter geht es mit der Windsbraut Abendwind von Moni....hier habe ich HotSocks genommen, war allerdings von der Wolle nicht ganz so begeistert, manchmal wurde sie total dünn und manchmal Regenwurmdick......naja, und für die letzte Reihe hat sie dann auch nicht mehr gereicht.....aber seht selbst: Hier seht Ihr dann auch die versprochenen schlechten Bilder......
Und zum Schluss kann ich Euch noch die September Mysterie Socken aus der Ravelry Gruppe zeigen; das Muster ist von Nancy Bush und die Wolle ist eine Drachenwolle....diese Socken haben Spass gemacht zu stricken, aber ich war mir nicht sicher, ob ich sie anziehen mag....bei einem Besuch meiner Schwester in ihrer Umzugszeit haben sie dann in ihr jemanden gefunden, der sie richtig doll mag und so leben sie jetzt bei ihr in Rostock und machen ihr den Start in einer neuen Stadt mit neuem Job hoffentlich etwas leichter:"Liebes Schwesterchen......du schaffst das....und schliesslich sind wir hier ja auch alle für dich da..... "

Und hier sind die Socken: So......das wars für heute....kann mich ja jetzt dann mal um den Haushalt hier kümmern und mich dann wieder den nächsten Strickereien widmen.....vielen Dank fürs Mitlesen und ich wünsche ein schönes Wochenende.......Caren









Kommentare:

  1. Wow warst Du fleissig! Ich glaube schon ein Tuch wäre für mich ein Jahresprojekt..
    Die Lila-schwarze Donna sieht echt schick aus..gefällt mir total.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Wow gratuliere, gleich zwei Donna Rocco hast Du gestrickt! Klasse Leistung und eine dritte ist in Planung... kaum zu glauben. Meine DR ist auch fertig und sie gefällt mir, aber ob ich sie nochmal stricke???

    AntwortenLöschen